Crowdfunding

Mittel für unser Wachstum

financial.

Wir wachsen...

Nach erfolgreichem Start im Jahr 2017 und Finanzierung durch das Land Oberösterreich sind wir nun dabei den nächsten Schritt in unserem 3. Jahr zu machen. Wir sind sehr erfolgreich mit unseren Kaffees aus Äthiopien und den speziell entwickelten Röstprofilen für eine schonende Kaffeeröstung; diese schonende Röstung ist auch wissenschaftlich belegt. Zu unseren Kaffees gesellt sich unser preisgekrönter Kaffeelikör, welcher zum Gewinner des Handwerkspreises 2018 gekürt wurde. Mit Februar 2020 erweitern wir unseren Verkaufsbereich um 40m2 und können unsere Produkte professional präsentieren und anbieten.

 

Wir brauchen nun Kapital um Effizienz und Produktivität zu steigern und umwelttechnisch auf den neuesten Stand zu kommen.

 

WAS WIR BRAUCHEN…

 

  1. Anschaffung einer halbautomatischen 60kg Röstmaschine inkl. Beladungstechnik und Container; dies ersetzt unsere 15kg Röstmaschine.

  2. Anschaffung eines kommerziellen Kessels inkl. halbautomatischer Abfüllanlage für unseren Kaffeelikör

  3. Solaranlage und Nutzung der Abwärme der Röstmaschine (Rückführung der Abwärme in das Gebäude).

  4. Aufbau von Logistik und Distribution in Wien und Passau

finanzieren.

Wir wachsen...

Nach erfolgreichem Start im Jahr 2017 und Finanzierung durch das Land Oberösterreich sind wir nun dabei den nächsten Schritt in unserem 3. Jahr zu machen. Wir sind sehr erfolgreich mit unseren Kaffees aus Äthiopien und den speziell entwickelten Röstprofilen für eine schonende Kaffeeröstung; diese schonende Röstung ist auch wissenschaftlich belegt. Zu unseren Kaffees gesellt sich unser preisgekrönter Kaffeelikör, welcher zum Gewinner des Handwerkspreises 2018 gekürt wurde. Mit Februar 2020 erweitern wir unseren Verkaufsbereich um 40m2 und können unsere Produkte professional präsentieren und anbieten.

 

Wir brauchen nun Kapital um Effizienz und Produktivität zu steigern und umwelttechnisch auf den neuesten Stand zu kommen.

 

WAS WIR BRAUCHEN…

 

  1. Anschaffung einer halbautomatischen 60kg Röstmaschine inkl. Beladungstechnik und Container; dies ersetzt unsere 15kg Röstmaschine.

  2. Anschaffung eines kommerziellen Kessels inkl. halbautomatischer Abfüllanlage für unseren Kaffeelikör

  3. Solaranlage und Nutzung der Abwärme der Röstmaschine (Rückführung der Abwärme in das Gebäude).

  4. Aufbau von Logistik und Distribution in Wien und Passau

Wir haben wiederum die Option Banken und Beteiligungskapital in unsere Planung einzubinden aber als Ex-Banker weiß ich, dass es bessere Alternativen gibt. 

 

Für uns ist es ein leichtes diese Entscheidung zu treffen und wir möchten gerne unsere treuen und auch zukünftigen Kunden und Investoren an unserem Erfolg teilhaben lassen. Die beste Form dies zu tun ist durch das CROWDFUNDING. Um dies seriös und am besten zu erklären, folgen wir der Erklärungen und Wegweisung der FMA (Finanzmarktaufsicht) und WKO (Wirtschaftskammer Österreich). Im Anhang finden Sie eine 5-seitige Beschreibung des Crowfunding von der Wirtschaftskammer Österreich und hier eine Zusammenfassung der Details für unser Finanzierungsmodell:

Geld für Zinsen (Lending based Crowdfunding)

Dieses Segment deckt den Bereich der privaten Mikrokredite (Crowdlending) für Projekte in Form von aktuell überwiegend nachrangigen Darlehen ab. 

Der private Geldgeber verleiht sein Geld über einen Plattformbetreiber oder direkt an eine Person oder ein Unternehmen seiner Wahl. Durch die Nachrangigkeit des Darlehens im Insolvenzfall, wird dieses sogenannte „Mezzaninkapital“ vermehrt als eigenkapitalähnliches Kapital gewertet. Als Rückfluss wird eine Verzinsung des Geldbetrags innerhalb einer definierten Laufzeit erwartet. Der Zinssatz wird auf Basis von Angebot und Nachfrage je Projekt unterschiedlich vereinbart. Eine Variante von Crowdlending ist die Vereinbarung von (meinst höheren) Naturalzinsen anstatt von Geldzinsen. Qualifizierte Nachrangigkeit bedeutet, dass ein Investor sein Geld nicht zurückverlangen kann, wenn das Unternehmen dadurch in Schwierigkeiten kommen könnte. Quelle: Wirtschaftskammer 

 

WAS BIETEN WIR…

 

Darlehensbeträge:               EUR 1.000      EUR 3.000      EUR 5.000      EUR 10.000      >EUR 10.000 (Konditionen verhandelbar)

Darlehensdauer:                   3 Jahre

Darlehensgeber:                   Eine oder mehrere Personen gemeinsam pro Investment

Verzinsung:                           4 p.a. bei Zinszahlungen in Bar oder

                                                8.p.a. bei Zinszahlungen in Kaffee oder Likör

Variable Zinszahlungen:    Zinszahlungen in Bar oder Naturalien können in den 3 Jahren gewechselt werden

Sicherheiten:                        Die genannten Maschinen und Ausstattung gem. Anforderung und Warenlager. 

 

Beispiele Darlehensgeber: 

  1. Hr. Bauer hat EUR 1,000 zur freien Verfügung. Durch das niedrige Zinsniveau bei Banken legt er es nicht an, sondern er ist an einem alternativen Investment interessiert. Er wählt unser Crowdfunding Modell und wählt die Variante: Zinszahlung in Bar. Hr. Bauer erhält EUR 40 p.a.

  2. Eine Gruppe Studenten möchte gerne investieren aber EUR 1.000 und mehr ist zu viel für den einzelnen. 5 Studenten schließen sich zusammen und jeder bringt EUR 200 ein, sodass EUR 1.000 investiert werden können. 

  3. Fr. Berger ist begeisterte Kaffeetrinkerin und gibt ein Darlehen von EUR 5.000. Die Zinszahlung betragt bei Barauszahlung 4%, also EUR 200,00. Frau Berger möchte aber gerne den Kaffee ORGANIC und entscheidet sich für Zinszahlung in Kaffeelieferungen. 8% bei EUR 5.000 macht EUR 400,00. Eine Packung ORGANIC 1000g kostet EUR 25,00 (EUR 400,00/25,00 = 16). Frau Berger bittet alle 3 Wochen eine 1kg Packung an sie zu senden. 

  4. Hr. Huber hat eine erfolgreiche Unternehmensberatung und benötigt Weihnachtsgeschenke für seine Kunden. Hr. Huber wählt einen Darlehensbetrag von EUR 10.000 und Auszahlung der Zinsen in Kaffeelikör. 8% bei EUR 10.000 macht EUR 800,00. Eine kleine Flasche 9 BEAN Kaffeelikör kostet EUR 13,80 (EUR 800/13,80 = 57,9 also 58 Flaschen aufgerundet). Hr. Huber erhält 58 Flaschen Kaffeelikör für seine Kunden rechtzeitig zur Weihnachtszeit. 

 

KUNDEN/INVESTOREN BRINGEN…

 

  1. Einen ausgefüllten Darlehensvertrag und

  2. einen amtlichen Lichtbildausweis zur Bestimmung des Alters (Mindestalter: 18 Jahre)

 

Vielen Dank für ihr Vertrauen und wir freuen uns, Sie als Investor bei uns begrüßen zu können. 

 

Erich Fussl

Inhaber

Download

  1. Erklärung Crowdfunding Wirtschaftskammer Österreich und link: https://www.wko.at/service/unternehmensfuehrung-finanzierung-foerderungen/Crowdfunding_fuer_oesterreichische_Unternehmen.html​​

  2. Darlehensvertrag - Wir bitten den Darlehensvertrag via email anzufordern: office@habeshawitcoffee.com